Landkreis Stade

Inhalt

Vermittlung von Tagespflegepersonen

zuklappenAllgemeine Informationen

 

Kindertagespflege – Vermittlung und Beratung

  

Kindertagespflege bezeichnet die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern bei einer Kindertagespflegeperson. Sie wird nach § 22 Abs. 1 S. 2 SGB VIII von einer geeigneten Tagespflegeperson im eigenen Haushalt, im Haushalt der Personensorgeberechtigten oder in angemieteten Räumen geleistet.

Die Kindertagespflege ist nach dem Tagesbetreuungsausbaugesetz von 2004 neben der Tagesbetreuung in Kindertageseinrichtungen eine gleichwertige Form der Kindertagesbetreuung.

Die Tagespflege ist eine familienähnliche Betreuungsform und wird vor allem für Kinder unter drei Jahren in Anspruch genommen. Die individuelle Förderung, die familiäre Betreuungssituation und die hohe zeitliche Flexibilität können als wesentlicher Vorteil gegenüber der Kindertagesstätte gesehen werden. Eine Tagespflegeperson betreut maximal bis zu fünf Kinder gleichzeitig.

Kinder, die in Kindertagespflege betreut werden, sind über die Tagespflegeperson gesetzlich unfallversichert.

Das Amt für Jugend und Familie stellt in diesem Zusammenhang die Prüfung, Vermittlung und Beratung sicher. Es werden nur Tagespflegepersonen vermittelt, die fachlich, persönlich und gesundheitlich geeignet sind, eine Grundqualifizierung von mindestens 160 Unterrichtsstunden sowie einen 1. Hilfe Kurs am Kind absolviert haben.

Außerdem sind erweiterte Führungszeugnisse, Gesundheitsbescheinigungen sowie diverse andere Unterlagen vorzulegen.

Im Rahmen eines Hausbesuches werden die Räumlichkeiten auf Geeignetheit überprüft sowie Vermittlungswünsche und die Bedingungen für eine Betreuungssituation besprochen.

Kindertagespflegepersonen sind verpflichtet, regelmäßige, jährliche Fort- und Weiterbildungen zu absolvieren sowie den Erste-Hilfe-Lehrgang alle zwei Jahre zu aktualisieren.

Von den Familienservicebüros des Landkreises werden regelmäßig kollegiale Beratungen angeboten.

 

Ansprechpartner der Familienservicebüros:

 

Wiebke Hoops

hoops@fabi-stade.de

Drochtersen                            04143 / 919 102                     0151 / 517 330 45

Nordkehdingen                       04779 / 923 153                     0151 / 517 330 45

 

Nadja Kumst

nkumst@fredenbeck.de

Fredenbeck                            0 41 49 / 9146

 

Jessica Jennrich

familienservicebuero@harsefeld.de

Harsefeld                               04164 / 887 119

 

Traute Winkelmann-Ahrens

Oldendorf-Himmelpforten     04144 / 2099-0

 

Astrid Bergmann

bergmann@fabi-stade.de

Horneburg                              04163 / 868 493                     0151 / 517 330 43

Lühe                                        04142 / 899 122                     0151 / 517 330 43

Jork                                         04162 / 914 736                     0151 / 517 330 43

 


Ansprechpartner/in
Frau Karin PapertStandort anzeigen
Amt für Jugend und Familie, Zimmer 107 // EG
Heidbecker Damm 26
21684 Stade
Telefon: 04141 12-5184
Telefax: 04141 12-5113
E-Mail:
zurück