Landkreis Stade

Inhalt

Erwachsenenbildung

zuklappenAllgemeine Informationen

Einen großen Anteil an der Erwachsenenbildung im Landkreis Stade haben die Volkshochschulen Stade und Buxtehude. Sie sind öffentlich verantwortete Einrichtungen der Erwachsenenbildung, deren Aufgabe es ist, ein qualitativ hochwertiges, bedarfsgerechtes und bezahlbares Bildungsangebot vorzuhalten.

Die Volkshochschulen bieten Weiterbildungsmöglichkeiten auf den Gebieten der Fremdsprachen, der kulturellen und politischen Bildung sowie auf dem Gesundheitssektor. Ferner ist eine intensive Vorbereitung auf schulische, universitäre, IHK- und landesverbandseigene Prüfungen möglich. Für nähere Informationen zu den aktuellen Programmen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstellen der Volkshochschulen Stade und Buxtehude oder besuchen Sie die Internetauftritte (Links s.u.). Hier erfahren Sie auch, wo sich Außenstellen der Volkshochschulen befinden, wie Sie dorthin kommen oder wie Sie sich anmelden können.

Neben den Volkshochschulen bieten noch weitere Einrichtungen Möglichkeiten der Erwwachsenenbildung. Über die nachstehenden Links gelangen Sie zu den verschiedenen Einrichtungen. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Angebot.

(Die vorstehende Liste über Erwachsenenbildungseinrichtungen erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.)

Ziel des Landkreises Stade ist es, eine regionale Bildungslandschaft zu etablieren. Hierzu erfolgt zurzeit im Rahmen des Projektes "Lernen vor Ort" eine umfassende Bestandsaufnahme mit der anschließenden Information über die Bildungsmöglichkeiten für lebenslanges Lernen.


Ansprechpartner/in
Herr BaakStandort anzeigen
Am Sande 1, Zimmer 117 // 1. OG
Am Sande 1
21682 Stade
Telefon: 04141 12-4010
Telefax: 04141 12-4013
E-Mail:
zurück