Landkreis Stade

Inhalt

Wildschwein-Blutproben

zuklappenAllgemeine Informationen

Bei allen im Landkreis Stade geschossenen Wildschweinen sollten Blutproben durch den Jäger oder Erleger genommen werden, um diese auf Klassische Schweinepest (KSP) untersuchen zu können.

Diese  Blutprobe muss beim Landkreis Stade, Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung, Am Sande 2, 21682 Stade abgegeben werden.

Kosten entstehen nicht.


Ansprechpartner/in
Frau Dr. Sibylle Witthöft Standort anzeigen
Kreishaus Gebäude C, Zimmer C110
Am Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-3910
Telefax: 04141 12-3913
E-Mail:
zurück