Landkreis Stade

Inhalt

Abfallberatung für Haushalte

zuklappenAllgemeine Informationen

Aktuelles: Neue Rücknahmepflicht von Elektroaltgeräten im Handel

Jeder Mensch produziert mehr oder weniger Abfall.
Wo fallen überhaupt Abfälle an?

Das Vermeiden von Abfällen sollte unser höchstes Ziel sein. Doch oft ist es nicht möglich und es fällt trotzdem Abfall an, wie Kunststoff, Papier, Pappe, Metallschrott, Glas, Bioabfall, Gartenabfall, Bauabfall, Sonderabfall, Elektroschrott, Produktionsabfälle usw. 
Diese vielen verschiedenen Abfälle sollten unbedingt voneinander getrennt gesammelt werden, damit sie anschließend recycelt und Ressourcen geschont werden können.

Handy & CD © Landkreis Stade, Fr. Kiehl© Landkreis Stade, Fr. KiehlFür viele Abfälle gibt es mittlerweile gebührenfreie Rücknahmesysteme, wie z. B. der Gelbe Sack, die Altpapiertonnen bzw. -container und die Glascontainer. Im gewerblichen Bereich werden weitere Rücknahmesysteme angeboten. Außerdem können viele Abfälle -nach Möglichkeit sortiert- bei einer Abfallannahmestelle in Ihrer Nähe angeliefert werden.
Alles zusammen in eine Tonne oder einen großen Container  geben, ist nicht nur schädlich für die Umwelt, sondern auch für's Portemonnaie.

Eine kostenlose und kompetente Beratung zur optimalsten Abfallentsorgung, erhalten Sie bei den Abfallberaterinnen und Abfallberatern des Landkreises Stade. 

Abfallberatung - Tel. 04141 12-6616

Was sollte ich sonst noch wissen?

Ansprechpartner/in
Umweltamt: Abteilung - Abfallwirtschaft Standort anzeigen
UmweltamtKreishaus Gebäude C
Am Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-6612
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­land­kreis-sta­de.de
Abfallwirtschaft Kundenservice: 04141 / 12-6612
(Abfallgebühren/ -bescheide, Sperrmüll, Abfallbehälter an-, ab- u. ummelden, Wildmüll, Gewerbeabfall).

Abfallwirtschaft Abfallberatung: 04141 / 12-6616 (spezielle Entsorgungsfragen und Abfuhrregelungen bei Baustellen, Sammelstellen u.ä.).
zurück