Landkreis Stade

Inhalt

14.08.2020

Allgemein

Corona: Keine Testung von Reiserückkehrern durch das Gesundheitsamt

Bürgertelefon - Öffnungszeiten

In der Verordnung zur Änderung der Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 31. Juli 2020 sieht § 4 Abs. 2 Nr. 4 vor, dass sich asymptomatische Personen testen lassen können, die sich
a) außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben, innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Einreise
oder
b) in einem Gebiet aufhalten oder aufgehalten haben, in dem sich laut Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts in einem ununterbrochenen Zeitraum von sieben Tagen bezogen auf 100 000 Einwohner dieses Gebietes mehr als 50 Personen neu mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert haben.

30.07.2020

Allgemein

Kranke Kinder in der Tagesbetreuung: Eltern müssen Regeln beachten

Erkältetes Kind (Themenbild)© Pitopia, Harald Jeske, 2020

Viele Eltern, deren Kinder eine Kindertageseinrichtung oder eine Tagespflege zur Kinderbetreuung besuchen, sehen sich plötzlich mit der Frage konfrontiert, ob ihr Kind mit einem Schnupfen in die Kita darf oder nicht. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten, so der Leiter des Amtes für Jugend und Familie im Landkreis Stade.

22.07.2020

Allgemein

Corona: Gesundheitsamt des Landkreises Stade zu Regeln für Reiserückkehrer und Einreisende

Bürgertelefon - Öffnungszeiten

Wer aus einem Corona-Risikogebiet nach Deutschland einreist, ist verpflichtet, sich für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben. Darauf weist noch einmal das Gesundheitsamt des Landkreises Stade hin. Die Risikogebiete werden zentral vom Robert-Koch-Institut ausgewiesen, regelmäßig aktualisiert und im Internet veröffentlicht.

10.06.2020

Allgemein

Abfall-Annahmestellen: Maskenpflicht und Abstandsregel gelten auch unter freiem Himmel

Maskenpflicht und Abstandsregeln zum Schutz vor dem Coronavirus gelten auch auf dem Gelände von Abfallannahmestellen im Landkreis Stade.

22.05.2020

Allgemein

Corona-Pandemie: Besuchsrecht in Alten- und Pflegeheimen im Landkreis Stade

Öffnungszeiten Bürgertelefon

Besuche bei Bewohnerinnen und Bewohnern in Alten- und Pflegeheimen im Landkreis Stade sind wieder erlaubt. Dies hat die Landesregierung durch Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus geregelt.

11.05.2020

Allgemein

Corona: Medienzentrum des Landkreises Stade bietet Schulen Plattform für Konferenzen online

Server im Stader Kreishaus© Landkreis Stade / Christian Schmidt

Wie es mit dem Schulbesuch in den kommenden Monaten angesichts der Corona-Krise weitergeht, ist ungewiss. Das Medienpädagogische Zentrum (MPZ) bietet den Schulen der Bildungsregion Landkreis Stade deshalb 15 Server als Plattform für Videokonferenzen an, die Lehrkräfte ebenso nutzen können wie Schülerinnen und Schüler. Jörg Steinemann vom MPZ: „Wir werden von Anfragen fast überrollt. Schulen nutzen unser Angebot mittlerweile auch für Fach- und Gesamtkonferenzen sowie für Schulvorstandssitzungen, um den Schulbetrieb auch auf formaler Ebene aufrecht erhalten zu können.“

24.04.2020

Allgemein

Einführung Maskenpflicht

Öffnungszeiten Bürgertelefon

Ab Montag, den 27.04. 2020 besteht im öffentlichen Nahverkehr sowie beim Einkauf im Einzelhandel die Pflicht zum Tragen einer einfachen Mund-Nasen-Bedeckung. Zulässig ist jede textile Barriere, die aufgrund ihrer Beschaffenheit eine Ausbreitung von Tröpfchenpartikeln durch Husten, Niesen und Aussprache verringert. Schals, Tücher oder Buffs werden von der Landesverordnung ebenso als geeignet genannt, wie aus Baumwolle oder einem anderen Material selbst hergestellte Masken oder Ähnliches.

09.04.2020

Allgemein

Corona – Merkblätter zu Verhaltensregeln jetzt in 5 Sprachen

wappen-web-2016© Landkreis Stade

Die sieben wichtigsten Empfehlungen zur Vermeidung und Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Landkreis in einem Merkblatt zusammengefasst und diese mit Piktogrammen untermalt.

03.04.2020

Allgemein

Antragsformular für Entschädigung bei Verdienstausfall steht im Internet zur Verfügung

wappen-web-2016© Landkreis Stade

Wurde durch das Gesundheitsamt des Landkreises Stade eine Quarantäne ausgesprochen, so erhalten Arbeitnehmer und Selbstständige beziehungsweise Freiberufler eine Entschädigung für Verdienstausfälle. Gleiches gilt für berufstätige Sorgeberechtigte von minderjährigen Kindern bei Schul- und Kitaschließungen. Das Antragsformular ist auf der Seite www.landkreis-stade.de/corona unter „Arbeit und Unternehmen“ zu finden.

01.04.2020

Allgemein

Senioren- und Pflegestützpunkt als „Anrufstation“ für Ältere und Pflegebedürftige erreichbar

Sylvia Pankop vom Senioren- und Pflegestützpunkt zeigt den aktualisierten Seniorenratgeber.© Landkreis Stade / Christian Schmidt

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Stade lässt Ältere und Pflegebedürftige gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie nicht allein und bleibt als „Anrufstation“ weiterhin geöffnet.

25.03.2020

Allgemein

Abfälle bei COVID-19-Infektionen nicht lose in die Hausmülltonne werfen !

wappen-web-2016© Landkreis Stade

Abfälle im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen aus privaten Haushalten dürfen nicht lose in die Müllbehälter des Haushalts geworfen werden, sondern sind in Beuteln fest zugeschnürt in die Hausmülltonne zu geben.

zurück