Landkreis Stade

Inhalt

Schwalben sind im Landkreis Stade willkommen - Landrat Roesberg zeichnet engagierte Bürger aus

Schwalben sind im Landkreis Stade willkommen - Landrat Roesberg zeichnet engagierte Bürger aus

So manch‘ einer der Gäste mochte sich nach einem sonnigen Frühling sehnen, als es am Dienstagabend im historischen Stader Rathaus hieß „Schwalben willkommen im Landkreis Stade!“ Während Landrat Michael Roesberg den Erfolg des gleichnamigen Artenschutzprojektes und die 60 versammelten Aktiven lobte, glänzte „Familie Hirundinidae“ (so die wissenschaftliche Bezeichnung der Schwalben) allerdings in Abwesenheit, wie der Landrat betonte. Am Tag des meteorologischen Winteranfangs machten die Schwalben stattdessen den Himmel über Afrika für Insekten unsicher.

Meldung vom 03.12.2015
zurück