Landkreis Stade

Inhalt

Sanierungsprojekt Kreisstraße 39 beginnt mit EU-weiter Ausschreibung für die Planung

Mit der EU-weiten Ausschreibung für die Planung startet in den nächsten Tagen das Sanierungsprojekt K 39 im Landkreis Stade: Die Kreisstraße 39 zwischen Jork-Borstel und der Hamburger Landesgrenze soll auf einer Länge von rund sechs Kilometern grundlegend erneuert werden. Der eigentliche Baubeginn ist um ein halbes Jahr auf Anfang 2021 verschoben worden. Anfang 2023 soll dort der Verkehr wieder reibungslos rollen. Die Kosten liegen bei knapp 10 Millionen Euro.

Meldung vom 15.05.2020
zurück