Landkreis Stade

Inhalt

Nach den Herbstferien sechs zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung im Landkreis Stade

KVG Stade und Landkreis Stade verstärken ab Montag (26. Oktober), dem ersten Schultag nach den Herbstferien, die Schülerbeförderung mit sechs weiteren Bussen. Damit folgt das Verkehrsunternehmen und die Schulbehörde den Wünschen vieler Eltern und Schüler/-innen, in den Bussen angesichts der Corona-Pandemie mehr Platz zu bieten. Landrat Michael Roesberg erwartet, „dass sich die Situation in den Schulbussen jetzt deutlich entspannt“.

Meldung vom 22.10.2020
zurück