Landkreis Stade

Inhalt

Landrat Roesberg: Hamburg muss Baustellen besser abstimmen – Staugefahr im Alten Land durch Arbeiten in Hausbruch

Für die niedersächsischen Nachbarn völlig überraschend hat die Freie und Hansestadt Hamburg bereits für den 21. Oktober geplant, die B 73 in Höhe Waltershofer Straße wegen Bauarbeiten für ein Jahr auf zwei Fahrspuren einzuengen. Stades Landrat Michael Roesberg: „Die Arbeiten sind nicht mit uns abgestimmt – es wird zu Verkehrsbelastungen im Alten Land kommen, unter denen Anlieger und Pendler zu leiden haben.“

Meldung vom 02.10.2019
zurück