Landkreis Stade

Inhalt

Corona: Keine Testung von Reiserückkehrern durch das Gesundheitsamt

In der Verordnung zur Änderung der Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 31. Juli 2020 sieht § 4 Abs. 2 Nr. 4 vor, dass sich asymptomatische Personen testen lassen können, die sich
a) außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben, innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Einreise
oder
b) in einem Gebiet aufhalten oder aufgehalten haben, in dem sich laut Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts in einem ununterbrochenen Zeitraum von sieben Tagen bezogen auf 100 000 Einwohner dieses Gebietes mehr als 50 Personen neu mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert haben.

Meldung vom 14.08.2020Letzte Aktualisierung: 24.08.2020
zurück