Landkreis Stade

Inhalt

 

zurück


Infospalte

Meldungen zum Impfzentrum

31.05.2021 Mit deutlichen Lockerungen der... Mit deutlichen Lockerungen der Corona-Infektionsschutzregeln kann die Bevölkerung auch im Landkreis Stade ab Mittwoch, 2. Juni, rechnen. Hintergrund ist, dass die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Stade nunmehr seit mehr als fünf Werktagen unter 35 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt. Bereits ab 1. Juni istdie Maskenpflicht in belebten Bereichen der Innenstädte und an Ausflugszielen gefallen, wie sie der Landkreis Stade Anfang Mai verfügt hatte.
26.05.2021 Um einen reibungslosen Ablauf im... Um einen reibungslosen Ablauf im Impfzentrum Stade zu gewährleisten, werden Ende Juni/Anfang Juli an je einem Tag Zweitimpfungstermine für AstraZeneca geringfügig verschoben. Der Landkreis schreibt in dieser Woche alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger direkt per Brief an und informiert über die geänderten Tage.
26.05.2021 Weil seit einer Woche im Landkreis... Weil seit einer Woche im Landkreis Stade eine stabile „7-Tage-Inzidenz“ von unter 50 herrscht (weniger als 50 Menschen pro 100.000 Einwohner/-innen neu mit Corona infiziert), wird ab Donnerstag, 27. Mai, die Testpflicht für Kundinnen und Kunden des Einzelhandels inklusive Einkaufszentren und Outlet-Center aufgehoben.
25.05.2021 Um im Sommer Freizeitangebote für... Um im Sommer Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche auch in Zeiten von Corona sicher anbieten zu können, ermöglicht der Landkreis Stade aktiven Ehrenamtlichen der Jugendhilfe einen Impfschutz. „Dadurch werden auch diejenigen geschützt, die bisher nicht geimpft werden können, nämlich die jüngsten unserer Gesellschaft“, so Sozialdezernentin Susanne Brahmst.
11.05.2021 Seit Montag (10. Mai) sind mit der... Seit Montag (10. Mai) sind mit der neuen niedersächsischen Corona-Verordnung erste vorsichtige Lockerungsschritte in Kraft getreten. Damit werden auch Ausnahmen von Beschränkungen für genesene, vollständig geimpfte und getestete Personen geregelt.
weitere Meldungen