Landkreis Stade

Inhalt

Sie sind hier: Corona

 

zurück


Infospalte

Meldungen

08.10.2021 Das Niedersächsische... Das Niedersächsische Gesundheitsministerium hat mit der niedersächsischen Corona- Absonderungsverordnung einen landesweit einheitlichen und verbindlichen Rahmen für den Umgang mit Quarantänen geschaffen. Diese Regeln gelten für Betroffene:
08.10.2021 Auf Beschluss des Bundes und der... Auf Beschluss des Bundes und der Länder stehen Corona-Antigen-Schnelltests den Bürgerinnen und Bürgern nicht mehr kostenfrei zur Verfügung. Ungeimpfte Personen, die Corona-Schnelltests benötigen, müssen die Tests in Apotheken, Arztpraxen und Schnelltestzentren im Landkreis Stade ab Montag selbst bezahlen. Je nach Anbieter werden dann zwischen 10 und 20 Euro fällig.
01.10.2021 Angesichts der mehr als fünf... Angesichts der mehr als fünf Werktage anhaltenden 7-Tage-Inzidenz von unter 50 (Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) wurde am Freitag, 01. Oktober, die „erweiterte 3G-Regel“ im Landkreis Stade aufgehoben. Damit entfällt für nicht geimpfte Personen in vielen Bereichen die Testpflicht.
01.10.2021 Nach 290 Tagen und 145.000... Nach 290 Tagen und 145.000 Corona-Impfungen wurden im Impfzentrum Stade nach Weisung des Landes am vergangenen Freitag die Türen wieder geschlossen. Der Rückbau in den Hallen am Sophie-Scholl-Weg in Stade-Ottenbeck ist im vollen Gange. Bis Ende Oktober muss alles raus sein.
weitere Meldungen