Landkreis Stade

Inhalt

Systembetreuung in den kreiseigenen Schulen

zuklappenAllgemeine Informationen

In den Schulen, welche sich in der Trägerschaft des Landkreises befinden (Gymnasien, Berufsschulen, Förderschulen), wird in erheblichem Umfang EDV-Technik eingesetzt. Neben schulspezifischer Software werden auch Internet, E-Mail, elektronische Tafeln, Tablets sowie allgemein übliche Softwareprodukte genutzt.
Diese Systeme erfordern eine Betreuung, die durch den Schulträger sichergestellt wird.
Das Aufgabengebiet der Mitarbeiter umfasst schwerpunktmäßig die Konfiguration/ Installation der PCs (Hard- und Software), der dazugehörigen Peripheriegeräte und des PC-Netzwerkes innerhalb der Schule, die Anbindung von Arbeitsplätzen, sowie die Administration von diversen Servern.
Des weiteren gehören auch der direkte Support, die schnelle Fehlerbehebung bzw. Problemlösung für alle Bereiche sowie die kompletten EDV Ausschreibungen/ Beschaffungen (Dienstleistungen, PCs, Software) und die Betreuung der Telekommunikationsanlagen aller Schulen zu den momentan stetig wachsenden Aufgaben.


Ansprechpartner/in
EDV-AmtStandort anzeigen
Dezernat IAm Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-1600
Telefax: 04141 12-1613
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­land­kreis-sta­de.de

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Besondere Öffnungszeiten:
Ausländerangelegenheiten, Sozialamt-Asyl, Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen und Sozialhilfe / Grundsicherung:

Montag, Dienstag, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können gerne Termine vereinbart werden.

Aktuelle Änderungen: https://www.landkreis-stade.de/oeffnungszeiten

Das EDV-Amt ist der zentrale Dienstleister für die Bereitstellung einer sicheren, wirtschaftlichen und qualitativ hochwertigen Informations- und Kommunikationsinfrastruktur in der Landkreisverwaltung. Die technikunterstützten Arbeitsplätze sollen die Aufgabenerledigung der Fachämter effizient unterstützen.
Das EDV-Amt ist verantwortlich für die Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit der Arbeitsplatzrechner, der Server, der Fachverfahren und Schnittstellen, der LAN- und WLAN-Netze, der Telekommunikation und des Kopier- und Druckerwesens.
Die Begleitung und Umsetzung von Geschäftsprozessoptimierungen gehört ebenfalls zu den Aufgaben des EDV-Amt.
Die Vernetzung mit anderen Städten, Gemeinden, Behörden (Polizei, Feuerwehr) und externen Firmen ist ebenfalls Aufgabe des Amtes.
zurück