Landkreis Stade

Inhalt

Planungsrechtliche Beratung

zuklappenAllgemeine Informationen

Entspricht mein Bauvorhaben dem Planungsrecht?

Zur Beurteilung der planungsrechtlichen Zulässigkeit bietet der Landkreis Stade eine individuelle Beratung an.

Die Grundlage für die Entscheidung über die planungsrechtliche Zulässigkeit Ihres Bauvorhabens bildet das Baugesetzbuch (BauGB).

Darin werden drei Fallgruppen unterschieden:

  1. Grundstück innerhalb eines im Zusammenhang bebauten Ortsteiles
    im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes
  2. Grundstück innerhalb eines im Zusammenhang bebauten Ortsteiles
    ohne Bebauungsplan
  3. Grundstück außerhalb eines im Zusammenhang bebauten Ortsteiles
    ohne Bebauungsplan (Außenbereich)

Wenn Sie eine fachliche Beratung durch den Landkreis Stade wünschen, vereinbaren Sie bitte mit einem der unten genannten Ansprechpartner einen Termin.

Da die Bauleitpläne von den Kommunen des Landkreises Stade jeweils eigenständig aufgestellt werden, empfiehlt sich eine fachliche Beratung durch Ihre zuständige Stadt, Gemeinde bzw. Samtgemeinde:

 

Rechtsgrundlage

Ansprechpartner/in
Herr FastertStandort anzeigen
Kreishaus Gebäude B, Zimmer B102 // 1. OG
Am Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-6122
E-Mail:
Herr SchmidtStandort anzeigen
Kreishaus Gebäude B, Zimmer B102 // 1. OG
Am Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-6124
E-Mail:
zurück