Landkreis Stade

Inhalt

Kreisdatennetz

zuklappenAllgemeine Informationen

Der Landkreis Stade betreibt ein kommunales Datennetzwerk.

Es ermöglicht den sicheren interkommunalen Austausch von Daten und die Bereitstellung von Diensten (z.B. Zugriff auf das Geoinformationssystem, Landes- und Bundes-Netze, kommunale Rechenzentren).

Das Kreisdatennetz ist gegenüber dem Internet besonders gesichert und kann von den Gemeinden und kreisfreien Städten genutzt werden.

Es dient dem Landkreis zur Anbindung von externen Standorten (z.B. Jugendamt, Straßenverkehrsamt) sowie der Kommunikation zwischen dem Landkreis und den Städten und Gemeinden. Jeder Teilnehmer kann jedoch auch mit allen anderen Teilnehmern Daten sicher austauschen und Informationen und Dienste bereitstellen.


Ansprechpartner/in
EDV-AmtStandort anzeigen
Dezernat IAm Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-1600
Telefax: 04141 12-1613
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­land­kreis-sta­de.de

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Besondere Öffnungszeiten:
Ausländerangelegenheiten, Sozialamt-Asyl, Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen und Sozialhilfe / Grundsicherung:

Montag, Dienstag, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können gerne Termine vereinbart werden.

Aktuelle Änderungen: https://www.landkreis-stade.de/oeffnungszeiten

Das EDV-Amt ist der zentrale Dienstleister für die Bereitstellung einer sicheren, wirtschaftlichen und qualitativ hochwertigen Informations- und Kommunikationsinfrastruktur in der Landkreisverwaltung. Die technikunterstützten Arbeitsplätze sollen die Aufgabenerledigung der Fachämter effizient unterstützen.
Das EDV-Amt ist verantwortlich für die Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit der Arbeitsplatzrechner, der Server, der Fachverfahren und Schnittstellen, der LAN- und WLAN-Netze, der Telekommunikation und des Kopier- und Druckerwesens.
Die Begleitung und Umsetzung von Geschäftsprozessoptimierungen gehört ebenfalls zu den Aufgaben des EDV-Amt.
Die Vernetzung mit anderen Städten, Gemeinden, Behörden (Polizei, Feuerwehr) und externen Firmen ist ebenfalls Aufgabe des Amtes.
zurück