Landkreis Stade

Inhalt

Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe (MuT)

zuklappenAllgemeine Informationen

MuT – nicht nur die Abkürzung für „Migration und Teilhabe“, sondern auch der Leitgedanke der Abteilung.

So gehört einerseits viel MuT dazu, sein Leben in einem anderen Land neuaufzubauen und fordert andererseits seitens der Aufnahmegesellschaft MuT auf neue Mitbürger mit den unterschiedlichen persönlichen und kulturellen Hintergründen zuzugehen.

Wir sind guten MuTes, dass wir alle gemeinsam ein Miteinander im Landkreis Stade verwirklichen können, das durch Anerkennung von Vielfalt, gegenseitige Wertschätzung und respektvollem friedfertigen Umgang geprägt ist.

Die Koordinierungsstelle MuT ist Ansprechpartner sowohl für die Bürger mit Migrationshintergrund als auch für alle im Bereich der Integration bereits Engagierten oder diejenigen, die dies gern tun möchten.

Arbeitsschwerpunkte der Koordinierungsstelle MuT:

  • Beratungen der Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund zu Ansprechpartnern
  • Koordination, Organisation oder Unterstützung von integrationsfördernden Projekten
  • Bereitstellung von Informationen
  • Aufbau eines Integrationsmonitorings
  • Vernetzungsarbeit und Unterstützung der Akteure im Bereich Integration
  • Verankerung des Themas Integration in der Öffentlichkeit
  • Förderung der interkulturellen Öffnung und Etablierung einer Willkommenskultur

Nachfolgend haben wir für das Leben in Deutschland bzw. dem Landkreis Stade Informationen (brochure / broszura / broşür) zu verschiedenen Themen zusammengestellt.

Beratung (advice / consultation / porada / danışma imkănı) im Landkreis Stade

Allgemeines zum Leben in Deutschland
(general informations about life in Germany / informations générales pour la vie à l'Allemagne / Ogólnie o życiu w Niemczech/ Almanya’da yaşamak için genel danışma)

Die deutsche Sprache lernen...
(Learning the German language / apprendre l’Allemand / uczyć się [jezyka] niemieckiego/ Alman dili öğrenimi imkănı)

 Arbeiten in Deutschland
(Working in Germany / travailler à l’Allemagne /pracować w Niemczech/ Almanya’da çalışma imkănı)


Ansprechpartner/Akteure vor Ort im Landkreis Stade
(local stakeholder / des interlocuteurs locals / polnisch / ilçedeki yardımcı organisatörler)

Beratung:

AWO Jugendmigrationsdienst

AWO Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer/innen

AWO Migrations- und Integrationsberatungsstelle Stade

AWO Migrations- und Integrationsberatungsstelle Buxtehude

BNW Standort Stade: Integrationsberatung

Vermittlung in Beschäftigungsgelegenheiten:

BBW Cadenberge, Projekt "Zweifach helfen": Frau Stegmann, Frau Pleyn und Herr Morjan

Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Bildungs- und Berufsabschlüssen:

IQ-Berufsanerkennungsberatungsstelle: Frau Schole Albers

Integrationskursträger:

Bildungswerk Niedersächsischer Wirtschaft gGmbH (BNW): Frau Marquardt

Bildung und Arbeit e.V. Frau Mahler-Schöneck / Herr Heinsohn 

Stader Privatschule: Herr Kühne

VHS Buxtehude - Deutsch-Sprachkursberatung: Frau Lühmann

VHS Stade e.V. -Deutsch-Sprachkursberatung: Frau Meyer

Quell Bildungskonzepte GmbH: Herr Dammann

IBB Institut für berufliche Bildung AG Stade: Frau Linngrön

IBB Institut für Berufliche Bildung AG Buxtehude: Frau Kersten

Unterstützung bei der Integration in Ausbildung und Arbeit

Agentur für Arbeit

Jobcenter

Handwerkskammer Braunschweig- Lüneburg- Stade (HWK): IHAFA (Integrationsprojekt handwerkliche Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber) inkl. PerjuF-H und BOF

Handwerkskammer Braunschweig- Lüneburg- Stade (HWK): Willkommenslotsen

Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe- Weser- Raum (IHK): Willkommenslotsen

Ehrenamtliches Engagement im Integrationsbereich

        Übergreifende Koordinationsstellen

       Initiativen / Vereine:


Weitere Interessante Projekte im Landkreis Stade

              Infos zu Integration im Sport

              "Interaktion im (Sp)Ort"


Informationen rund um die Integration können Sie auch auf folgenden Internetseiten erhalten:


Ansprechpartner/in
Frau Anna Lena Strohschein
Gebäude A, Zimmer A235
Am Sande 2
21682 Stade
Telefon: 04141 12-5017
Telefax: 04141 12-5013
E-Mail:
zurück