Landkreis Stade

Inhalt

Kfz: Verkauf/Anzeigepflicht

zuklappenAllgemeine Informationen

Als Verkäufer sind Sie verpflichtet, den Verkauf eines Fahrzeugs unverzüglich der Zulassungsbehörde schriftlich mitzuteilen, welche dem Fahrzeug ein amtliches Kennzeichen zugeteilt hat.

Ablauf:

Erforderlich ist Ihre schriftliche oder persönliche Mitteilung an die Zulassungsbehörde. Am Ende der Seite steht Ihnen ein Anzeigeformular zum Download zur Verfügung.

Wichtig ist, dass der Käufer den Empfang der unten genannten Unterlagen schriftlich bestätigt. Es ist empfehlenswert, die Angaben des Käufers anhand von Personalausweis oder Reisepass zu überprüfen. Sie sind auch nach dem Verkauf noch der bei der Zulassungsbehörde eingetragene und verantwortliche Halter. Dies gilt solange, bis Ihr Fahrzeug abgemeldet oder umgeschrieben wurde.

Beim Verkauf ins Ausland sollten Sie das Fahrzeug vor dem Verkauf abmelden, damit Ihre Halterpflichten (Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung, Kraftfahrzeugsteuer) beendet sind.
Für den Erwerber besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug mit einem Ausfuhrkennzeichen ins Ausland zu bringen.

 

An wen muss ich mich wenden?
Welche Unterlagen werden benötigt?
Welche Gebühren fallen an?
Welche Fristen muss ich beachten?

Ansprechpartner/in
Frau Sabine PetersenStandort anzeigen
Harburger Str. 193, Zimmer 101 // 1. OG
Harburger Straße 193
21680 Stade
Telefon: 04141 12-3652
Telefax: 04141 12-3670
E-Mail:
Herr Frank KawitzkiStandort anzeigen
Harburger Str. 193, Zimmer 107 // 1. OG
Harburger Straße 193
21680 Stade
Telefon: 04141 12-3650
Telefax: 04141 12-3670
E-Mail:
Herr SivaloganathanStandort anzeigen
Harburger Str. 193, Zimmer 103 // 1. OG
Harburger Straße 193
21680 Stade
Telefon: 04141 12-3651
Telefax: 04141 12-3670
E-Mail:
Herr JuhnkeStandort anzeigen
Kfz-Zulassungsstelle Buxtehude, Zimmer Halle // EG
Ostmoorweg 3
21614 Buxtehude
Telefon: 041617152-10
E-Mail:
zurück