Landkreis Stade

Inhalt

Aidsberatung

zuklappenAllgemeine Informationen

Der Aidshilfe Niedersachsen Landesverband e.V. (AHN) ist der Dachverband von 10 regionalen Aidshilfen, 2 Infolines und 5 weiterer Vereinen, die auf dem Gebiet der Vermeidung von HIV und Aids tätig sind. Der AHN berät und informiert die Mitgliedsorganisationen und ist in der Fort- und Weiterbildung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern tätig. Der Landesverband vertritt die Interessen der Betroffenengruppen und seiner Mitglieder auch gegenüber der Öffentlichkeit.

AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome) bezeichnet das Endstadium einer Ansteckung mit HIV (Humanes Immundefekt Virus). Die Infektion mit diesem Virus führt auch heute noch meistens zum Tode. Deshalb gilt der Prävention besondere Aufmerksamkeit.

Die Aufgaben der AIDS-Beratungsstelle:

  • Einzelberatung bei Infektionsrisiken. Wenn der HIV-Antikörpertest ärztlich indiziert ist, wird dieser kostenlos durchgeführt.
  • Beratung bei vorliegender Infektion für Menschen mit HIV und AIDS und ihre Angehörigen, Freunde etc.
  • Informationen zum Themenkomplex AIDS für interessierte Gruppen.

Falls Sie sich beraten lassen wollen oder spezielle Fragen haben, rufen Sie uns an.

Welche Gebühren fallen an?
Was sollte ich sonst noch wissen?

Ansprechpartner/in
Information GesundheitsamtStandort anzeigen
Heckenweg 7, Zimmer 11 // EG
Heckenweg 7
21680 Stade
Telefon: 04141 12-5300
zurück