Landkreis Stade

Inhalt

Vorlage - 2012/0157  

Betreff: Ernennung eines Kreisbrandmeisters und stellvertretenden Kreisbrandmeisters "Süd"
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Berichterstatter/in:EKR Dr. Lantz
Federführend:Ordnungsamt Bearbeiter/-in: Gronau, Ralf
Beratungsfolge:
Feuerschutzausschuss Beratung
15.11.2012 
Sitzung des Feuerschutzausschusses (offen)   
Kreisausschuss Beratung

Der Ernennung des ………………………

Beschlussvorschlag:

Der Ernennung des ……………………….. zum Kreisbrandmeister und des ……………………….. zum Stellvertretenden Kreisbrandmeister „Süd“ wird zugestimmt.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Die Wahlperiode des Kreisbrandmeisters Gerhard Moldenhauer endet mit Ablauf des 30.06.2013.

Für eine Wiederwahl kandidiert Herr Moldenhauer nicht.

Kreisbrandmeister Gerhard Moldenhauer ist mit Ablauf des 30.06.2013 aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen und es ist ein neuer Kreisbrandmeister zu wählen.

 

Nach § 21 Abs. 3 NBrandSchG werden Kreisbrandmeister/innen, Abschnittsleiter/innen und deren Stellvertreter/innen jeweils für die Dauer von 6 Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Über ihre Ernennung beschließt der Kreistag nach Anhörung des Regierungsbrandmeisters auf Vorschlag der Mehrheit der Gemeindebrandmeister/innen und der Ortsbrandmeister/innen des jeweiligen Kommandobereichs.

 

Die Gemeinde- und Ortsbrandmeister werden auf der Dienstversammlung am 03.11.2012 über einen entsprechenden Vorschlag entscheiden. Über das Ergebnis wird der Ausschuss in der Sitzung mündlich informiert.

Stammbaum:
2012/0157   Ernennung eines Kreisbrandmeisters und stellvertretenden Kreisbrandmeisters "Süd"   Ordnungsamt   Sitzungsvorlage
2012/0157-01   Berufung eines Kreisbrandmeisters und stellvertretenden Kreisbrandmeisters "Süd"   Ordnungsamt   Sitzungsvorlage